Universitätsklinikum Frankfurt am Main

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
Universitätsklinikum Frankfurt am Main
Deutschordenstraße 50
60528 Frankfurt

Homepage: https://www.kgu.de/kliniken-institute-zentren/einrichtungen-des-klinikums/kliniken/zentrum-fuer-psychische-gesundheit/psychiatrie-psychosomatik-und-psychotherapie-des-kindes-und-jugendalters/psychiatrie-psychosomatik-und-psychotherapie-des-kindes-und-jugendalters.html

Ansprechpartnerin für die Studie:
Nadine Friedrich
Tel: 069/6301 6452
E-Mail: nadine.friedrich@kgu.de

Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters des Universitätsklinikums Frankfurt verfügt über 48 stationäre und 30 teilstationäre Behandlungsplätze, eine große Institutsambulanz sowie ein Autismus Therapie- und Forschungszentrum. Zudem bietet es weitere unterschiedliche Spezialsprechstunden, unter anderem auch zu ADHS, an. Das therapeutische Konzept ist gemäß der aktuellsten Studienlage evidenzbasiert.
Die Klinik bietet ein exzellentes Forschungsumfeld in den Bereichen Autistische Störungen, Aggressive und Hyperkinetische Verhaltensstörungen sowie Angst- und Depressive Störungen. Grundlagenwissenschaftliche Arbeitsgruppen arbeiten in drei Laboren (Molekularbiologie, Bildgebung, Neurophysiologie), daneben besteht eine große klinische Forschungseinheit.
Im Projekt ESCAadol arbeitet unter der Leitung von Frau Prof. Dr. med. Christine M. Freitag ein erfahrenes multiprofessionelles Team.  Koordiniert wird die Studie vor Ort von Frau Dipl.-Psych. Nadine Friedrich.

Kontaktformular für Anfragen zur Studie ESCAadol in Frankfurt am Main:

Haben Sie noch weitere Fragen zum Studienablauf oder möchten Sie an dieser Klinik an der Studie teilnehmen? Dann geben Sie im unten stehenden Formular Ihre Kontaktdaten sowie Ihr Anliegen ein. Ihre Anfrage wird an einen persönlichen Mitarbeiter der Studie weitergeleitet und Sie werden schnellstmöglich kontaktiert.
* erforderliche Angaben