Uniklinik RWTH Aachen

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
Uniklinik RWTH Aachen
Neuenhofer Weg 21
52074 Aachen

Homepage der Klinik: www.ukaachen.de
Homepage LFG Klinische Neuropsychologie des Kindes- und Jugendalters: www.aachen-kjp-neuro.de

Leiterin Lehr- und Forschungsgebiet:
Prof. Dr. Kerstin Konrad

Lea-Kerstin-Vanessa
von links nach rechts: Lea Jahnen, Prof. Dr. Kerstin Konrad, Vanessa Reindl

Ansprechpartner für die Studienteilnahme:
Lea Jahnen
Tel: 0241-8080598
Email: ljahnen@ukaachen.de

Vanessa Reindl
Tel: 0241-8085779
Email: vreindl@ukaachen.de

 

 

 

 

In der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kinder- und Jugendalters der Uniklinik RWTH Aachen (Direktorin: Univ.-Prof. Dr. med. Beate Herpertz-Dahlmann) werden Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum kinder-und jugendpsychiatrischer Krankheitsbilder (z.B. Aufmerksamkeitsdefizit/ Hyperaktivitätsstörungen (ADHS), Essstörungen, Angststörungen, Psychosen, Zwangsstörungen, Depressionen, etc.) behandelt. Die Klinik ist unterteilt in eine Poliklinik, eine Institutsambulanz, eine Tagesklinik und einen stationären Bereich (3 Kinder-/ Jugendstationen, 1 interdisziplinäre psychosomatische Station). Seit 2017 sind wir als Lehrpraxis des Ausbildungsinstitutes für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (AKIP-Köln) der Universität zu Köln zugelassen. Neben der Krankenversorgung sind Forschung und Lehre zwei wichtige Elemente der Klinik.
Das Lehr- und Forschungsgebiet „Klinische Neuropsychologie des Kindes- und Jugendalters“ (Leiterin: Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Kerstin Konrad) beschäftigt sich mit der Charakterisierung der regelhaften Hirnentwicklung sowie möglicher Abweichungen in dieser Entwicklung bei verschiedenen neuropsychiatrischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters. Klinische Schwerpunkte der Forschung bilden dabei die Erkrankungen ADHS und Autismus, sowie Teilleistungsstörungen (LRS, Dyskalkulie), Tics und Zwangserkrankungen. Ein besonderer Stellenwert kommt der neuropsychologischen Diagnostik und Begutachtung sowie gezielter neurowissenschaftlicher Interventionen bei Kindern und Jugendlichen zu.

 

Kontaktformular für Anfragen zur Studie ESCApreschool in Aachen

Haben Sie noch weitere Fragen zum Studienablauf oder möchten Sie an dieser Klinik an der Studie teilnehmen? Dann geben Sie im unten stehenden Formular Ihre Kontaktdaten sowie Ihr Anliegen ein. Ihre Anfrage wird an einen persönlichen Mitarbeiter der Studie weitergeleitet und Sie werden schnellstmöglich kontaktiert.
* erforderliche Angaben